Mikronährstoffe

Zu den Mikronährstoffen zählen die Vitamine und die Mineralstoffe. Die Mineralstoffe teilen sich in die Mengenelemente und Spurenelemente auf.

Vitamine

Vitamin A (aka: Axerophtol, Retinol)
Vitamin B1 (aka: Aneurin, Thiamin)
Vitamin B12 (aka: Erythrotin, Cobalamin)
Vitamin B2 (aka: Lactoflavin, Vitamin G, Riboflavin)
Vitamin B3 (aka: Vitamin PP, Niacin, Nicotinsäureamid, Nicotinsäure)
Vitamin B5 (aka: Pantothensäure)
Vitamin B6 (aka: Adermin, Pyridoxol, Pyridoxin, Pyridoxal, Pyridoxamin)
Vitamin B7 (aka: Vitamin H, Vitamin I, Vitamin Bw, Biotin)
Vitamin B9 (aka: Vitamin M, Vitamin Bc, Folsäure)
Vitamin C (aka: Ascorbinsäure)
Vitamin D (aka: Calcitriol)
Vitamin E (aka: Tocopherol)
Vitamin K (aka: Vitamin K1, Vitamin K2, Phyllochinon, Menachinon)

Kostenloses Ernährungstagebuch Abnehmen Diät