E 575

Glucono-delta-lacton

Glucono-delta-lacton

Glucono-delta-Lacton ist ein durch intramolekulare Esterbildung aus der Gluconsäure abgeleitetes Lacton. Aufgrund seiner strukturellen und chemischen Eigenschaften zählt man es im erweiterten Sinne zu den Kohlenhydraten.

Verwendung

Es dient in der Lebensmittelindustrie als Säuerungsmittel, als Säureträger für Backpulver und als Pökel- und Umrötungsmittel für Wurstwaren.

Gesundheitsaspekte

Glucono-delta-lacton gilt als unbedenklich.

Kostenloses Ernährungstagebuch Abnehmen Diät