E 574

Gluconsäure

Gluconsäure

D-Gluconsäure ist eine Carbonsäure und gehört zur Gruppe der Fruchtsäuren. In der Systematik der von Kohlenhydraten abgeleiteten Verbindungen wird sie in die Gruppe der Onsäuren eingeordnet.

Verwendung

Gluconsäure und ihre Salze dienen in Lebensmitteln als künstlicher Säureregulator, als Stabilisator oder wie Calciumgluconat bzw. Calciumlactatgluconat als Calciumquelle. Eisengluconat dient zur intensiveren Schwarzfärbung von schwarzen Oliven. D-Gluconolacton wird als Lebensmittelzusatzstoff verwendet. In dem im Handel erhältlichen Erfrischungsgetränk „Bionade“ ist Gluconsäure als das Produkt eines Fermentationsprozesses enthalten.

Gesundheitsaspekte

Gluconsäure gilt als unbedenklich.

Kostenloses Ernährungstagebuch Abnehmen Diät