E 460

Cellulose (Verdickungsmittel)

Cellulose (Verdickungsmittel)

Die Cellulose ist der Hauptbestandteil von pflanzlichen Zellwänden (Massenanteil 50 %) und damit die häufigste organische Verbindung der Erde.

Verwendung

Cellulose ist unter anderem zugelassen für: in Scheiben geschnittenen oder zerkleinerten Käse Eiscreme oder Kaugummi Cellulose wird außerdem als Trägerstoff für andere Zusatzstoffe eingesetzt. Sie ist zudem Bestandteil von Arzneimitteln und Kosmetika.

Gesundheitsaspekte

Cellulose gilt als unbedenklich.

Kostenloses Ernährungstagebuch Abnehmen Diät