E 416

Karayagummi,Karaya

Karayagummi

Karaya ist ein aus Kohlenhydraten und Galacturonsäure bestehender Pflanzengummi. Es ist das Sekret des indischen Sterculia-Baumes, also pflanzlichen Ursprungs.

Verwendung

Karayagummi wird aufgrund seiner hohen Quellfähigkeit Nahrungsmitteln (Knabbergebäck, Saucen, Kaugummi, Eierlikör) und Medikamenten als Gelier- und Verdickungsmittel zugesetzt. Außerdem wird es für Haftpulver für Zahnersatz, in Kolostomie-Beuteln und Haarsprays verwendet.

Gesundheitsaspekte

Karaya gilt als unbedenklich.

Bio nach EG-Öko-Verordnung

Bio

Kostenloses Ernährungstagebuch Abnehmen Diät