E 311

Octylgallat (Suppen, Saucen, Kartoffelerzeugnisse)

Octylgallat (Suppen, Saucen, Kartoffelerzeugnisse)

Gallate sind synthetische Derivate der Gallussäure. Die wichtigsten, nach dem Lebensmittelgesetz zulässigen, Gallate sind:Propylgallat, Octylgallat, Dodecylgallat Gallate werden vorwiegend als Antioxidationsmittel der Fettphase in Lebensmitteln und Arzneimitteln eingesetzt. Hauptsächliche Anwendungsgebiete sind fetthaltige Backwaren und deren Zutaten wie Magarine, Persipan-, Marzipan- und Mohnfüllungen. Ebenso in Süßwaren wie Nougat, Kaugummi und Marzipan. Daneben gilt als Hauptanwendung die Herstellung von Trockensuppen, Würzmitteln und Kartoffelprodukte wie Pommes Frites und Kartoffelchips. Propylgallat kann (bei entsprechender Dosierung) zur lebensbedrohlichen Zyanose führen.

Verwendung

Octylgallat ist unter anderem zugelassen für Kuchenmischungen, Knabbererzeugnisse aus Getreide, Trockensuppen und Würzmittel, Kaugummi Das Antioxidationsmittel ist zudem für Aromen - speziell ätherische Öle - zugelassen und wird darüber hinaus eingesetzt, um die Verpackungen fetthaltiger Lebensmittel zu imprägnieren.

Gesundheitsaspekte

Octylgallat kann (bei entsprechender Dosierung) zur lebensbedrohlichen Zyanose führen.

Kostenloses Ernährungstagebuch Abnehmen Diät