E 100

Kurkumin (gelb, aus Gelbwurz [Curcuma], Bestandteil des Curry),Kurkumin,Curcumin,Gelbwurzel

Kurkumin (gelb, aus Gelbwurz [Curcuma], Bestandteil des Curry)

Curcumin ist ein intensiv orange-gelber (jedoch nicht lichtechter) Farbstoff, der in natürlicher Form in der Gelbwurzel, auch als Curcuma longa bekannt, vorkommt und daher auch seinen Namen hat. Er ist jedoch auch synthetisch herstellbar.

Verwendung

Curcumin findet weitreichende Verwendung als Lebensmittelzusatzstoff z. B. bei der Herstellung von Margarine, Teigwaren, Kartoffelflocken, Reis-Fertiggerichten, Konfitüre, Marmelade und Senf oder wird als billiger Ersatz verwendet, um die Farbe von Safran in Gerichten vorzutäuschen.

Gesundheitsaspekte

Kurkumin gilt als unbedenklich.

Kostenloses Ernährungstagebuch Abnehmen Diät